Spam. Linguistische Untersuchung einer neuen Werbeform

Zur Kurzanzeige

dc.identifier.uri http://dx.doi.org/10.15488/2930
dc.identifier.uri http://www.repo.uni-hannover.de/handle/123456789/2957
dc.contributor.author Schmückle, Beat
dc.contributor.author Chi, Tobias
dc.date.accessioned 2018-02-26T15:56:27Z
dc.date.available 2018-02-26T15:56:27Z
dc.date.issued 2004
dc.identifier.citation Schmückle, B.; Chi, T.: Spam. Linguistische Untersuchung einer neuen Werbeform. In: Networx Nr. 39 (2004)
dc.description.abstract Spam ist aus dem E-Mail-Leben nicht mehr wegzudenken. In der vorliegenden Networx betrachten Beat Schmückle und Tobias Chi erstmals die Spam - auch Junk-Mail genannt - aus sprachwissenschaftlicher Sicht. eng
dc.language.iso ger
dc.publisher Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache
dc.relation.ispartofseries Networx Nr. 39
dc.rights Es gilt deutsches Urheberrecht. Das Dokument darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
dc.subject Digitale Kommunikation ger
dc.subject Werbesprache ger
dc.subject.ddc 400 | Sprache, Linguistik ger
dc.title Spam. Linguistische Untersuchung einer neuen Werbeform
dc.type report
dc.type Text
dc.relation.issn 1619-1021
dc.bibliographicCitation.volume 39
dc.description.version publishedVersion
tib.accessRights frei zug�nglich


Die Publikation erscheint in Sammlung(en):

Zur Kurzanzeige

 

Suche im Repositorium


Durchblättern

Mein Nutzer/innenkonto

Nutzungsstatistiken