Korpusgestützte Analyse der Verschriftung des Schweizerdeutschen in SMS

Show simple item record

dc.identifier.uri http://dx.doi.org/10.15488/2961
dc.identifier.uri http://www.repo.uni-hannover.de/handle/123456789/2991
dc.contributor.author Felder, Samuel
dc.date.accessioned 2018-02-27T12:14:03Z
dc.date.available 2018-02-27T12:14:03Z
dc.date.issued 2015
dc.identifier.citation Felder, S.: Korpusgestützte Analyse der Verschriftung des Schweizerdeutschen in SMS. Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 2015 (Networx ; 70), 19 S.
dc.description.abstract Wenn das Schweizerdeutsche in schriftlicher Form wiedergegeben wird, stellt sich aufgrund des Fehlens einer Orthographie jeweils die Frage, durch welche Regularitäten die Verständlichkeit des Geschriebenen gewährleistet wird. Neben einer möglichst akkuraten Repräsentation der lautlichen Gegebenheiten spielen dabei auch Schreibweisen, an die sich die SchreiberInnen vom Standarddeutschen her gewohnt sind, eine gewichtige Rolle. In der Arbeit wird anhand eines Korpus von SMS der Frage nachgegangen, wie stark die Wahl bestimmter Grapheme zur Repräsentation des Schweizerdeutschen von der Standardschreibung beeinflusst wird. Dazu wird die Verschriftung unterschiedlicher lautlicher Phänomene untersucht, die überwiegend aus dem Bereich der Konsonanten des Schweizerdeutschen stammen. Es zeigt sich, dass in der Regel Schreibweisen bevorzugt werden, die dem Standarddeutschen ähnlich sind, teilweise auch dann, wenn dies zu Lasten einer differenzierten Repräsentation gewisser lautlicher Aspekte des Schweizerdeutschen geht. eng
dc.language.iso ger
dc.publisher Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache
dc.relation.ispartofseries Networx Nr. 70
dc.rights Es gilt deutsches Urheberrecht. Das Dokument darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
dc.subject Digitale Kommunikation ger
dc.subject Mobile Kommunikation ger
dc.subject.ddc 400 | Sprache, Linguistik ger
dc.title Korpusgestützte Analyse der Verschriftung des Schweizerdeutschen in SMS
dc.type report
dc.type Text
dc.relation.issn 1619-1021
dc.bibliographicCitation.volume 70
dcterms.extent 19 S.
dc.description.version publishedVersion
tib.accessRights frei zug�nglich


Files in this item

This item appears in the following Collection(s):

Show simple item record

 

Search the repository


Browse

My Account

Usage Statistics