Nutzen von Zusatzsensorik für die Unterscheidbarkeit von Modellen für elektrische Antriebsstränge bei der Struktur- und Parameteridentifikation

Download statistics - Document (COUNTER):

Tantau, M.; Perner, L.; Wielitzka, M.: Nutzen von Zusatzsensorik für die Unterscheidbarkeit von Modellen für elektrische Antriebsstränge bei der Struktur- und Parameteridentifikation. In: Bertram, T.; Corves, B.; Janschek, K.; Rinderknecht, S. (Hrsg.): Digital-Fachtagung Mechatronik 2021. Düsseldorf : VDI, 2021, S. 26-31. https://doi.org/10.26083/tuprints-00017626

Repository version

To cite the version in the repository, please use this identifier: https://doi.org/10.15488/10426

Selected time period:

year: 
month: 

Sum total of downloads: 92




Thumbnail
Abstract: 
Für viele Fragestellungen aus Reglerauslegung, Vorsteuerung und Zustandsüberwachung werden Prozessmodelle mit korrekterund physikalisch interpretierbarer innerer Struktur benötigt (phenomenologische Modelle). Die modellbasiertenAnsätze werden in der Industrie vielfach noch nicht angewandt, weil die Modellerstellung ein hohes Maß an Expertenwissenund die langwierige Programmierung von Experimenten erfordert. Eine automatischen Struktur- und Parameteridentifikationist dadurch bebrenzt, dass anhand des Ein-/Ausgangsverhaltens häufig die Unterscheidbarkeit von Modellennicht gegeben ist. In dieser Veröffentlichung liegt der Fokus auf industriellen Anlagen mit elektrischem Antriebsstrangund einfacher Kinematik wie Regalbediengeräten, Werkzeugmaschinen und Positionierantrieben. Diese Systeme habenhäufig nur einen Positions- und einen Stromsensor. Es wird in Experimenten gezeigt, dass durch Hinzunahme von einfachzu installierenden Zusatzsensoren wie Beschleunigungssensoren oder Drehratensensoren in einigen Fällen eine eindeutigeStrukturidentifikation ermöglicht wird, auch wenn nur wenig Vorwissen über den Sensorort vorliegt.
License of this version: CC BY 3.0 DE
Document Type: bookPart
Publishing status: acceptedVersion
Issue Date: 2021
Appears in Collections:Fakultät für Maschinenbau

distribution of downloads over the selected time period:

downloads by country:

pos. country downloads
total perc.
1 image of flag of Germany Germany 67 72.83%
2 image of flag of United States United States 5 5.43%
3 image of flag of Russian Federation Russian Federation 5 5.43%
4 image of flag of China China 4 4.35%
5 image of flag of Israel Israel 2 2.17%
6 image of flag of France France 2 2.17%
7 image of flag of Spain Spain 2 2.17%
8 image of flag of Czech Republic Czech Republic 2 2.17%
9 image of flag of Europe Europe 1 1.09%
10 image of flag of Canada Canada 1 1.09%
    other countries 1 1.09%

Further download figures and rankings:


Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.

Search the repository


Browse