Auflistung nach Dewey Decimal Classification

Sortiert nach: Sortierung: Ergebnisse:

  • Panther, Klaus-Uwe; Köpcke, Klaus-Michael (Berlin : Walter de Gruyter, 1993)
    The aim of the paper is to develop a uniform semantic-pragmatic theory of Controller choice for a numbei of German and English subject control verbs like promise/versprechen and object contiol verbs like request/bitten, ...
  • Schlobinski, Peter (Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 2000)
    Das Englische ist auf dem Vormarsch, es 'ist die neue lingua franca unserer Zivilisation' schreibt Cebrián (1999: 190) in seinem Bericht 'Im Netz – die hypnotisierte Gesellschaft' an den Club of Rome. Dabei gilt der ...
  • Schönefeld, Tim (Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 2001)
    Die Arbeit befasst sich mit dem Aufbau von Sinn und Bedeutung in Hypertexten allgemein und belegt die dazu entwickelten Theorien anhand der Analyse von Web-Sites. Der Grundgedanke ist, dass sich Bedeutung für die BenutzerInnen ...
  • Storp, Michaela (Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 2002)
    Chatbots, auch Chatterbots oder Chat-Roboter genannt, sind Programme, die – zumeist über das Internet – Menschen als Gesprächspartner zur Verfügung stehen. Langfristiges Ziel der Chatbot-Entwickler ist es, dabei dem ...
  • Nowotny, Andrea (Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 2005)
    Ziel der Studie, die das Amt für rheinische Landeskunde in Bonn, ein Kulturdienstleister des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR), 2003 durchführte, war es, die Bedeutung des Handys im Alltag von Jugendlichen zu erforschen. ...
  • Gárgyán, Gabriella (Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 2013)
    Diese umfangreiche Studie beschäftigt sich nach der syntaktischen, semantischen und sprachgeschichtlichen Beschreibung des am-Progressivs mit bisher ungeklärten Fragen, wie die diachrone Veränderung, Verwendungsfrequenz ...
  • Kluba, Markus (Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 2000)
    Die hier veröffentlichte Arbeit ist die schriftliche Ausarbeitung meines Referates, das ich im WS 99/00 gemeinsam mit Petra Michaela Glißmann gehalten habe. Ziel der Arbeit war es zum einen den (derzeitigen) Stellenwert ...
  • Androutopoulos, Jannis K. (Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 1999)
    Deutsch und Arabisch, Finnisch und Tamil, Hebräisch und Esperanto - alle haben für @ die gleichen Namen. Sei's 'Affe', 'Ohr' oder 'Schnecke', überall tauft man das Zeichen nach seiner Ähnlichkeit mit Dingen der realen Welt. ...
  • Stöger, Tanja (Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 2004)
    In der heutigen Werbelandschaft wird teilweise offen, teilweise verdeckt mit religiösen Elementen, Themen und Mythen des Christentums gearbeitet. Die Arbeit zeigt Formen und Funktionen religiöser Elemente in der Werbung ...
  • Rosenau, Heinz (Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 2001)
    Der Beitrag versucht eine Beschreibung der Interaktion im IRC-Chat über das Konzept der Rahmenanalyse Erving Goffmans. Das für dieses Medium typische Nebeneinander von schriftlich und mündlich konzipierten Äußerungen wird ...
  • Leitner, Sabine (Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 2004)
    Das Plakat ist das zentrale Werbemittel der Politik im Wahlkampf. Welche sprachlichen Mittel kommen auf Wahlplakaten zum Einsatz und wie unterscheiden sich diese ggf. von der Anzeigenwerbung? Die Arbeit analysiert, mit ...
  • Köpcke, Klaus-Michael (Berlin : Walter de Gruyter, 2002)
    This paper deals with the currently very productive process of i-formation in German. It is argued that in forming i-derived words speakers try to instantiate as closely as possible a specific schema with attributes such ...
  • Androutopoulos, Jannis K. (Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 2016)
    Der Beitrag untersucht das Verhältnis zwischen Interkulturalität, ungesteuerter digitaler Kommunikation und der sprach- und kulturdidaktischen Nutzung digitaler Medien. Mit Rückgriff auf linguistische und sprachdidaktische ...
  • E-Zines 
    Tomczak, Barbara; Paulino, Claudia (Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 1999)
    [no abstract]
  • Eggs, Ekkehard (Berlin : De Gruyter, 1979)
    In der neueren linguistischen Literatur wird Ironie oft im Zusammenhang mit Witz, Humor, Spott, dem Komischen usw. behandelt. So kommt STEMPEL in seiner Untersuchung »Ironie als-Sprechhandlung« zu folgendem Ergebnis: Ziel ...
  • Diewald, Gabriele (Berlin : Walter de Gruyter, 2015)
    Rezension zu: Elizabeth Closs Traugott u. Graeme Trousdale: Constructionalization and Constructional Changes, Oxford: Oxford University Press 2013, 304 S.
  • Hintze, Sonja (Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 2015)
    Das Thema Zuwanderung löst in der Bevölkerung eine Reihe von unterschiedlichen Emotionen aus. Eine politische Bewegung, die unter anderem aufgrund ihrer ablehnenden Haltung gegenüber Zuwanderung in den Medien sehr präsent ...
  • Kalinowsky, Uwe (Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 1999)
    Linguistische Arbeit zum Thema Emotionstransfer in Chat Medien. In dieser Arbeit wird eine erste, theoretisch untermauerte Systematisierung und Kategoisierung der verschiedenen graphostilistischen Erscheinungsformen des ...
  • Diewald, Gabriele (Berlin : Walter de Gruyter, 2004)
    As the introductory paper of a collection of articles, this contribution has a threefold purpose. First, it briefly outlines the major developments of research in grammaticalization during the last decades, the most promising ...
  • Krause, Olaf (Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 2003)
    Wie hat sich die Einführung der neuen Rechtschreibung auf den Sprachgebrauch in den Printmedien ausgewirkt? Beherrschen die Anwender die neuen Regeln sicher, oder gibt es Probleme? Und wenn ja, welche und worin liegen diese ...