Programm- und Angebotsplanung in der beruflichen Weiterbildung : Planungsstrategien zur Gestaltung von anbieterbezogenen Programmarten

Downloadstatistik des Dokuments (Auswertung nach COUNTER):

Lorenz, Lisa Marie: Programm- und Angebotsplanung in der beruflichen Weiterbildung : Planungsstrategien zur Gestaltung von anbieterbezogenen Programmarten. Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Diss., 2019, 158 S. DOI: https://doi.org/10.15488/9419

Zeitraum, für den die Download-Zahlen angezeigt werden:

Jahr: 
Monat: 

Summe der Downloads: 870




Kleine Vorschau
Zusammenfassung: 
Die Dissertation analysiert systematisch die erwachsenenpädagogische Programm- und Angebotsplanung im Bereich der beruflichen Weiterbildung. Aufgrund der Heterogenität des Feldes der Erwachsenen- und Weiterbildung und der verschiedenen damit einhergehenden, an Planung beteiligten Akteuren und ihrer variierenden Interessen werden Programm- und Angebotsplanung institutionenspezifisch für die berufliche Weiterbildung aufgearbeitet. Anhand von zwei Falleinrichtungen (kommerzieller Bildungsanbieter und projektförmig geförderte Einrichtung der beigeordneten Bildung) werden die Akteure der Programm- und Angebotsplanung, der Teilschritt der Bedarfsanalyse sowie die verwendeten Planungsstrategien untersucht. Die Ergebnisse weisen sowohl institutionalformspezifische als auch übergreifende Ausformungen von Programm- und Angebotsplanung in beiden Falleinrichtungen aus. Daneben erfolgt eine Auslegung der unternehmensbezogenen Programmarten der betrieblichen Weiterbildung für Anbieter der beruflichen Weiterbildung. Es wird gezeigt, dass die an Programm- und Angebotsplanung beteiligten Akteure die beiden Programmarten maßgeschneiderte Angebote und Programmkataloge in Einrichtungen der beruflichen Weiterbildung über die Nutzung verschiedener Planungsstrategien ausgestalten. Die Wahl dieser Planungsstrategien vollzieht sich entlang von Auftraggebern bzw. Finanzierungen, Zielgruppen, Adressatinnen und Adressaten sowie den damit einhergehenden Zugängen zu Bildungsangeboten und ist daher teilweise vorstrukturiert. Die Planungsstrategien der Neuentwicklung, Umsetzung, Fortschreibung und Beendigung werden als übergreifende Muster der Programm- und Angebotsplanung herausgearbeitet.
Lizenzbestimmungen: Es gilt deutsches Urheberrecht. Das Dokument darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
Publikationstyp: doctoralThesis
Publikationsstatus: publishedVersion
Erstveröffentlichung: 2020
Die Publikation erscheint in Sammlung(en):Philosophische Fakultät
Dissertationen

Verteilung der Downloads über den gewählten Zeitraum:

Herkunft der Downloads nach Ländern:

Pos. Land Downloads
Anzahl Proz.
1 image of flag of Germany Germany 709 81,49%
2 image of flag of United States United States 37 4,25%
3 image of flag of Russian Federation Russian Federation 36 4,14%
4 image of flag of Czech Republic Czech Republic 25 2,87%
5 image of flag of Switzerland Switzerland 13 1,49%
6 image of flag of Austria Austria 12 1,38%
7 image of flag of No geo information available No geo information available 5 0,57%
8 image of flag of India India 4 0,46%
9 image of flag of Ireland Ireland 4 0,46%
10 image of flag of China China 4 0,46%
    andere 21 2,41%

Weitere Download-Zahlen und Ranglisten:


Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.