Modellierung der Deformation eines Stahlträgers durch indirekte Dehnungsmessungen

Download statistics - Document (COUNTER):

Barnefske, E.; Ohlendieck, J.; Sternberg, H.: Modellierung der Deformation eines Stahlträgers durch indirekte Dehnungsmessungen. In: Tagungsband Geomonitoring 2020, S. 93-103. DOI: https://doi.org/10.15488/9343

Selected time period:

year: 
month: 

Sum total of downloads: 331




Thumbnail
Abstract: 
Die Durchbiegung von Stahlträgern ist bei der Überwachung von Bauwerken von besonderemInteresse, um Aussagen zur Stabilität dieser machen zu können. In vielen Fällen ist ein direktes Messen der Durchbiegung nicht möglich, so dass diese über andere Messgrößen bestimmt werden muss und eine Beziehung zwischen verschiedenen Größen zu modellieren ist. Längsdehnungen und Durchbiegungen stehen vereinfacht ausgedrückt für den Fall der mittleren Durchbiegung bei Stahlträgern in einer linearen Beziehung. Werden für die Sensoren aber auf Adaptern am Träger installiert, dann muss der Einfluss dieser im Dehnungs-Durchbiegungs-Modell berücksichtigt werden. Die empirische Bestimmung des Einflusses und die Erstellung eines einfachen Kongruenzmodells für diesen Fall liegen im Fokus dieser Untersuchungen.
License of this version: CC BY 3.0 DE
Document Type: bookPart
Publishing status: publishedVersion
Issue Date: 2020
Appears in Collections:GeoMonitoring 2020 – Braunschweig

distribution of downloads over the selected time period:

downloads by country:

pos. country downloads
total perc.
1 image of flag of Germany Germany 194 58.61%
2 image of flag of United States United States 32 9.67%
3 image of flag of Austria Austria 22 6.65%
4 image of flag of Czech Republic Czech Republic 17 5.14%
5 image of flag of Switzerland Switzerland 17 5.14%
6 image of flag of Slovakia Slovakia 13 3.93%
7 image of flag of Russian Federation Russian Federation 12 3.63%
8 image of flag of China China 4 1.21%
9 image of flag of Iran, Islamic Republic of Iran, Islamic Republic of 3 0.91%
10 image of flag of Greece Greece 3 0.91%
    other countries 14 4.23%

Further download figures and rankings:


Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.

Search the repository


Browse