Die Extraktion bergbaulich relevanter Merkmale aus 3D-Punktwolken eines untertagetauglichen mobilen Multisensorsystems

Download statistics - Document (COUNTER):

Donner, Ralf; Rabel, Matthias; Scholl, Ingrid; Ferrein, Alexander; Donner, Marc; Geier, Andreas; John, André; Köhler, Christian; Varga, Sebastian: Die Extraktion bergbaulich relevanter Merkmale aus 3D-Punktwolken eines untertagetauglichen mobilen Multisensorsystems. In: Tagungsband Geomonitoring 2019, S. 91-110. DOI: https://doi.org/10.15488/4515

Selected time period:

year: 
month: 

Sum total of downloads: 221




Thumbnail
Abstract: 
In den drei Jahren 2015-2018 wurde ein mobiles untertagetaugliches Multisensorsystem mit autonomen Fahreigenschaften für die bergbauliche Lagerstättenerkundung entwickelt, als Demonstrationssystem hergestellt sowie unter Produktionsbedingungen erfolgreich getestet. Das Institut für Markscheidewesen und Geodäsie der TU Bergakademie ist Teil des Entwicklerkonsortiums. Es ist zuständig für die markscheiderische und bergmännische Nutzbarkeit der mit dem Erkundungssystem gewonnenen Daten. Nach einer ergebniszentrierten Projektvorstellung wird auf die am Markscheideinstitut entwickelten Lösungen für die automatisierte Erfassung der Kluftstruktur, für die Erfassung der Sohlenkontur, für die Korngrößenanalyse in gesprengtem Haufwerk, für die Detektion anthropogener Objekte aus 3D-Punktwolken sowie die geologische Vorerkundung mit Hilfe hyperspektraler Bilddaten eingegangen. Abschließend wird der zum Projektabschluss erreichte Stand zusammengefasst. Das Projekt wird im Rahmen des Programms „R4 - Innovative Technologien für Ressourceneffizienz - Forschung zur Bereitstellung von Rohstoffen von strategischer wirtschaftlicher Bedeutung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung inklusive aller Teilvorhaben gefördert; jenes der TU Bergakademie Freiberg „Merkmalsextraktion zur Erhöhung der Ressourceneffizienz” unter Nummer 033 R 126 F.
License of this version: CC BY 3.0 DE
Document Type: bookPart
Publishing status: publishedVersion
Issue Date: 2019
Appears in Collections:GeoMonitoring 2019 – Hannover

distribution of downloads over the selected time period:

downloads by country:

pos. country downloads
total perc.
1 image of flag of Germany Germany 193 87.33%
2 image of flag of Austria Austria 7 3.17%
3 image of flag of United Kingdom United Kingdom 4 1.81%
4 image of flag of Switzerland Switzerland 4 1.81%
5 image of flag of Belgium Belgium 3 1.36%
6 image of flag of United States United States 2 0.90%
7 image of flag of Sweden Sweden 2 0.90%
8 image of flag of Europe Europe 2 0.90%
9 image of flag of Russian Federation Russian Federation 1 0.45%
10 image of flag of Luxembourg Luxembourg 1 0.45%
    other countries 2 0.90%

Further download figures and rankings:


Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.

Search the repository


Browse