Vom All aus : Ein weltraumbasiertes Laserinterferometer vermisst das Erdschwerefeld

Show simple item record

dc.identifier.uri http://dx.doi.org/10.15488/5137
dc.identifier.uri https://www.repo.uni-hannover.de/handle/123456789/5184
dc.contributor.author Mehmet, Moritz ger
dc.contributor.author Gerberding, Oliver ger
dc.contributor.author Müller, Vitali ger
dc.contributor.author Händchen, Vitus ger
dc.contributor.author Isleif, Katharina-Sophie ger
dc.date.accessioned 2019-07-23T11:58:31Z
dc.date.available 2019-07-23T11:58:31Z
dc.date.issued 2018
dc.identifier.citation Mehmet, M.; Gerberding, O.; Müller, V.; Händchen, V.; Isleif, K.-S.: Vom All aus : Ein weltraumbasiertes Laserinterferometer vermisst das Erdschwerefeld. In: Unimagazin 3/4 (2018), S. 30-34 ger
dc.description.abstract GRACE Follow-On ist eine gravi - metrische Weltraummission, mit der anhand eines Satellitenpaares das Erdschwerefeld vermessen wird. Die monatlichen Karten des Erdschwerefelds, die aus den Daten von GRACE konstruiert werden, haben sich als wichtiges Werkzeug für Klima- und Geowissenschaftler etabliert. Ein Forschungsteam vom Institut für Gravitationsphysik stellt die Entwicklung neuer Sensoren für die Satellitengravimetrie vor. ger
dc.language.iso ger ger
dc.publisher Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
dc.relation.ispartofseries Unimagazin 3/4 (2018) ger
dc.rights CC BY 3.0 DE
dc.rights.uri http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/ ger
dc.subject Schwerefeld ger
dc.subject GRACE ger
dc.subject Gravimetrie ger
dc.subject.ddc 530 | Physik ger
dc.title Vom All aus : Ein weltraumbasiertes Laserinterferometer vermisst das Erdschwerefeld ger
dc.type article ger
dc.type Text ger
dc.description.version publishedVersion ger
tib.accessRights frei zug�nglich ger


Files in this item

This item appears in the following Collection(s):

Show simple item record

 

Search the repository


Browse

My Account

Usage Statistics