Show simple item record

dc.identifier.uri http://dx.doi.org/10.15488/2959
dc.identifier.uri http://www.repo.uni-hannover.de/handle/123456789/2989
dc.contributor.author Maas, Utz
dc.date.accessioned 2018-02-27T12:14:02Z
dc.date.available 2018-02-27T12:14:02Z
dc.date.issued 2015
dc.identifier.citation Maas, U.: Vom Sinn der Rechtschreibung. Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 2015 (Networx ; 68), 25 S.
dc.description.abstract Utz Maas wirft einen kritischen Blick auf das Regelwerk der deutschen Orthografie und zeigt dabei, dass dieses nicht immer dem eigentlichen Ziel folgt: das Transparentmachen der Binnengliederung in komplexen Perioden, um ein bestmögliches Textverstehen zu erlauben. Hierbei analysiert der Autor die rechtschreiblichen Regelungen der letzten Reform auch grammatikalisch und plädiert – auch in Form seiner Rechtschreibung – für den sinnvollen Einsatz der orthographischen Ressourcen unseres Schriftsystems, anstatt den normativ aufgeladenen Rechtschreibdiskurs fortzusetzen. eng
dc.language.iso ger
dc.publisher Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache
dc.relation.ispartofseries Networx Nr. 68
dc.rights Es gilt deutsches Urheberrecht. Das Dokument darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
dc.subject Linguistik ger
dc.subject.ddc 400 | Sprache, Linguistik ger
dc.title Vom Sinn der Rechtschreibung
dc.type report
dc.type Text
dc.relation.issn 1619-1021
dc.bibliographicCitation.volume 68
dcterms.extent 25 S.
dc.description.version publishedVersion
tib.accessRights frei zug�nglich


Files in this item

This item appears in the following Collection(s):

Show simple item record

 

Search the repository


Browse

My Account

Usage Statistics