Chatbots. Möglichkeiten und Grenzen der maschinellen Verarbeitung natürlicher Sprache

Show simple item record

dc.identifier.uri http://dx.doi.org/10.15488/2916
dc.identifier.uri http://www.repo.uni-hannover.de/handle/123456789/2943
dc.contributor.author Storp, Michaela
dc.date.accessioned 2018-02-26T15:48:30Z
dc.date.available 2018-02-26T15:48:30Z
dc.date.issued 2002
dc.identifier.citation Storp, M.: Chatbots. Möglichkeiten und Grenzen der maschinellen Verarbeitung natürlicher Sprache. Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache, 2002 (Networx ; 25), 34 S.
dc.description.abstract Chatbots, auch Chatterbots oder Chat-Roboter genannt, sind Programme, die – zumeist über das Internet – Menschen als Gesprächspartner zur Verfügung stehen. Langfristiges Ziel der Chatbot-Entwickler ist es, dabei dem menschlichen Sprachverhalten so nah zu kommen, dass die Unterscheidung von Mensch und Maschine kaum noch möglich ist. Die Arbeit gibt einen ersten Einblick in die Materie. Vorgestellt werden der als Maßstab dienende Turing Test und der Loebner Wettbewerb um den menschenähnlichsten Chatbot. Ferner wird die Entwicklung von ELIZA in den 60er Jahren bis zu modernen Programmen dargestellt. Im Mittelpunkt steht jedoch die Frage nach Möglichkeiten und Grenzen der maschinellen Verarbeitung natürlicher Sprache durch Chatbot-Systeme. Dazu werden die Lösungsansätze der Entwickler den Anforderungen an natürlichsprachige Systeme gegenübergestellt. eng
dc.language.iso ger
dc.publisher Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Seminar für deutsche Literatur und Sprache
dc.relation.ispartofseries Networx Nr. 25
dc.rights Es gilt deutsches Urheberrecht. Das Dokument darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
dc.subject Digitale Kommunikation ger
dc.subject Werbesprache ger
dc.subject Medienanalyse ger
dc.subject Linguistik ger
dc.subject.ddc 400 | Sprache, Linguistik ger
dc.title Chatbots. Möglichkeiten und Grenzen der maschinellen Verarbeitung natürlicher Sprache
dc.type report
dc.type Text
dc.relation.issn 1619-1021
dc.bibliographicCitation.volume 25
dc.description.version publishedVersion
tib.accessRights frei zug�nglich


Files in this item

This item appears in the following Collection(s):

Show simple item record

 

Search the repository


Browse

My Account

Usage Statistics