Design und Analyse elektrisch kleiner Antennen für den Einsatz in UHF RFID Transpondern [Design and analysis of electrically small antennas for the use in UHF-RFID transponders]

Show simple item record

dc.identifier.uri http://www.repo.uni-hannover.de/handle/123456789/1594
dc.identifier.uri https://doi.org/10.15488/1569
dc.contributor.author Herschmann, R.
dc.contributor.author Camp, M.
dc.contributor.author Eul, H.
dc.date.accessioned 2017-05-31T07:43:53Z
dc.date.available 2017-05-31T07:43:53Z
dc.date.issued 2006
dc.identifier.citation Herschmann, R.; Camp, M.; Eul, H.: Design und Analyse elektrisch kleiner Antennen für den Einsatz in UHF RFID Transpondern [Design and analysis of electrically small antennas for the use in UHF-RFID transponders]. In: Advances in Radio Science 4 (2006), S. 93-98. DOI: https://doi.org/10.5194/ars-4-93-2006
dc.description.abstract RFID Systeme werden seit Anfang der neunziger Jahre mit stetig zunehmender Verbreitung im Bereich der automatischen Produktidentifikation, der Diebstahlsicherung (EAS, Electronic Article Surveillance) und für automatische Zutrittskontrollsysteme eingesetzt. Objekte werden hierzu mit einem Transponder ausgestattet, der aus einer Antenne und einem Chip auf einem Trägermaterial besteht. Von großem Interesse ist die Entwicklung und Optimierung von passiven Transpondern für den Einsatz in UHF RFID Systemen. Diese Transponder beziehen die Energie zum Betrieb des Chips aus dem elektromagnetischen Feld einer Schreib-Leseeinheit. Hierfür ist neben der Anpassung der Eingangsimpedanz der Antenne an die Chipimpedanz auch eine möglichst hohe Bandbreite der Antennen wünschenswert, um die Funktion des Transponders bei Schwankungen der Chipimpedanz und variablen Umgebungsparametern zu gewährleisten. Der aus Platzgründen notwendige Einsatz elektrisch kleiner Antennen bedingt eine möglichst optimale Ausnutzung der zur Verfügung stehenden Fläche auf dem Trägermaterial zur Aufnahme der Antenne. Die vorliegende Arbeit beschreibt ein Verfahren zur Analyse und Synthese neuartiger Antennendesigns auf der Basis parametrisierter meandrierter, spiralförmiger und logarithmisch periodischer Dipole. ger
dc.language.iso ger
dc.publisher Göttingen : Copernicus GmbH
dc.relation.ispartofseries Advances in Radio Science 4 (2006)
dc.rights CC BY-NC-SA 2.5
dc.rights.uri https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.5/
dc.subject Design and analysis eng
dc.subject Electrically small antennas eng
dc.subject UHF RFID eng
dc.subject Electronics engineering eng
dc.subject Electrical engineering eng
dc.subject.ddc 621,3 | Elektrotechnik, Elektronik ger
dc.title Design und Analyse elektrisch kleiner Antennen für den Einsatz in UHF RFID Transpondern [Design and analysis of electrically small antennas for the use in UHF-RFID transponders]
dc.type article
dc.type Text
dc.relation.issn 1684-9965
dc.relation.doi https://doi.org/10.5194/ars-4-93-2006
dc.bibliographicCitation.volume 4
dc.bibliographicCitation.firstPage 93
dc.bibliographicCitation.lastPage 98
dc.description.version publishedVersion
tib.accessRights frei zug�nglich


Files in this item

This item appears in the following Collection(s):

Show simple item record

 

Search the repository


Browse

My Account

Usage Statistics