Nachhaltigkeitsbezogenes Facharbeiterhandeln im Kontext einer Green Economy und zunehmender Digitalisierung

Show simple item record

dc.identifier.uri http://dx.doi.org/10.15488/10208
dc.identifier.uri https://www.repo.uni-hannover.de/handle/123456789/10280
dc.contributor.author Nagel, Stefan ger
dc.contributor.editor Vollmer, Thomas
dc.contributor.editor Schütt-Sayed, Sören
dc.contributor.editor Schlömer, Britta
dc.contributor.editor Richter, Tim
dc.contributor.editor Karges, Torben
dc.date.accessioned 2020-11-25T14:23:04Z
dc.date.available 2020-11-25T14:23:04Z
dc.date.issued 2020
dc.identifier.citation Nagel, Stefan: Nachhaltigkeitsorientiertes Fachkräftehandeln im Kontext einer Green Economy und zunehmender Digitalisierung. In: Vollmer, T.; Schütt-Sayed, S.; Schlömer, B.; Richter, T.; Karges, T. (Eds.): Digitalisierung mit Arbeit und Berufsbildung nachhaltig gestalten (Berufsbildung, Arbeit und Innovation ; 55). Bielefeld : wbv, 2020, S. 37-57. DOI: https://doi.org/10.3278/6004722w ger
dc.description.abstract Industrielle Metallberufe werden zunehmend mit den Anforderungen einer nach-haltigen Entwicklung und den damit verbundenen Ansätzen unternehmerischer Gesellschaftsverantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR) konfrontiert. Damit einhergehend erfolgt ein sukzessives „Greening der Berufe“, welches die gesamteArbeitswelt und die damit verbundenen Berufsstrukturen betrifft. Gleichzeitig sorgen Fachkräfte in ihrem Arbeitsumfeld aufgrund voranschreitender Digitalisierung für eine digitale Systembildung (Industrie 4.0), die augenscheinlich in einem antinomischen Gefüge zur nachhaltigen Entwicklung steht. Dieser Beitrag nimmt diese Entwicklungen auf, setzt sich mit dem nachhaltigen beruflichen Handeln in industriellen Metallberufen auseinander und veranschaulicht anhand empirischer Fallbeispiele, wie Fachkräfte Ansätze der Digitalisierung und der nachhaltigen Produktionsynergetisch zusammenbringen, um Umweltentlastungspotenziale auszuschöpfen. ger
dc.language.iso ger ger
dc.publisher Bielefeld : wbv
dc.relation.ispartof Digitalisierung mit Arbeit und Berufsbildung nachhaltig gestalten ger
dc.relation.ispartofseries Berufsbildung, Arbeit und Innovation;55
dc.rights CC BY-SA 4.0 Unported ger
dc.rights.uri https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/ ger
dc.subject Nachhaltigkeit ger
dc.subject Digitalisierung ger
dc.subject Ressourceneffizienz ger
dc.subject BBNE ger
dc.subject BNE ger
dc.subject Berufswissenschaften ger
dc.subject Green Economy ger
dc.subject Berufsbildung ger
dc.subject.ddc 370 | Erziehung, Schul- und Bildungswesen ger
dc.subject.ddc 620 | Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau ger
dc.title Nachhaltigkeitsbezogenes Facharbeiterhandeln im Kontext einer Green Economy und zunehmender Digitalisierung ger
dc.type bookPart ger
dc.type Text ger
dc.relation.isbn 978-3-7639-5833-7
dc.relation.doi 10.3278/6004722w
dc.description.version publishedVersion ger
tib.accessRights frei zug�nglich ger


Files in this item

This item appears in the following Collection(s):

Show simple item record

 

Search the repository


Browse

My Account

Usage Statistics