Satellitengestützte InSAR-Services zur Überwachung von Infrastrukturanlagen

Download statistics - Document (COUNTER):

Mares, M.: Satellitengestützte InSAR-Services zur Überwachung von Infrastrukturanlagen. In: Tagungsband Geomonitoring 2020, S. 17-20. DOI: https://doi.org/10.15488/9337

Selected time period:

year: 
month: 

Sum total of downloads: 261




Thumbnail
Abstract: 
Auf Basis der Radarinterferometrie können mittels Radarsatellitenaufnahmen Objekt- und Bodenbewegungen mit einer Genauigkeit von wenigen Millimetern pro Jahr detektiert werden.Dies ist sowohl auf Basis von Archivdaten ab dem Jahr 1992 möglich, als auch mittels hochauflösender Radaraufnahmen im Rahmen eines Monitorings. Der folgende Beitrag gibt einekurze Übersicht zu den Grundlagen des Verfahrens und zeigt exemplarisch ein Projektbeispiel eines InSAR-Monitorings zur baubegleitenden Überwachung von Gebäuden entlang der A7.
License of this version: CC BY 3.0 DE
Document Type: bookPart
Publishing status: publishedVersion
Issue Date: 2020
Appears in Collections:GeoMonitoring 2020 – Braunschweig

distribution of downloads over the selected time period:

downloads by country:

pos. country downloads
total perc.
1 image of flag of Germany Germany 182 69.73%
2 image of flag of United States United States 18 6.90%
3 image of flag of Austria Austria 15 5.75%
4 image of flag of Switzerland Switzerland 10 3.83%
5 image of flag of Czech Republic Czech Republic 9 3.45%
6 image of flag of Russian Federation Russian Federation 6 2.30%
7 image of flag of China China 4 1.53%
8 image of flag of Iran, Islamic Republic of Iran, Islamic Republic of 2 0.77%
9 image of flag of India India 2 0.77%
10 image of flag of Greece Greece 2 0.77%
    other countries 11 4.21%

Further download figures and rankings:


Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.

Search the repository


Browse