Stochastic precipitation modeling using circulation patterns to analyze climate impact on floods

Downloadstatistik des Dokuments (Auswertung nach COUNTER):

Belli, A.; Haberlandt, Uwe: Stochastic precipitation modeling using circulation patterns to analyze climate impact on floods. In: Advances in Geosciences 32 (2012), S. 93-97. DOI: http://dx.doi.org/10.5194/adgeo-32-93-2012

Version im Repositorium

Zum Zitieren der Version im Repositorium verwenden Sie bitte diesen DOI: https://doi.org/10.15488/662

Zeitraum, für den die Download-Zahlen angezeigt werden:

Jahr: 
Monat: 

Summe der Downloads: 69




Kleine Vorschau
Zusammenfassung: 
This paper presents the conditioning of a precipitation model to objectively classified circulation patterns (CP). The application of CPs is considered useful with regards to model accuracy improvement and preparation of a downscaling model by using CPs classified with climate model data. As this study aims to produce rainfall as input for derived flood frequency analyses, the validation focuses on extreme values and precipitation events. The analysis is carried out by modifications of a well tested alternating renewal precipitation model.
Lizenzbestimmungen: CC BY 3.0
Publikationstyp: article
Publikationsstatus: publishedVersion
Erstveröffentlichung: 2012
Die Publikation erscheint in Sammlung(en):Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie

Verteilung der Downloads über den gewählten Zeitraum:

Herkunft der Downloads nach Ländern:

Pos. Land Downloads
Anzahl Proz.
1 image of flag of Germany Germany 60 86,96%
2 image of flag of China China 4 5,80%
3 image of flag of Poland Poland 2 2,90%
4 image of flag of Iran, Islamic Republic of Iran, Islamic Republic of 1 1,45%
5 image of flag of United Kingdom United Kingdom 1 1,45%
6 image of flag of Austria Austria 1 1,45%

Weitere Download-Zahlen und Ranglisten:


Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.

Suche im Repositorium


Durchblättern