HeKriS – Herausforderung Krisenfestigkeit europäischer Städte

Download statistics - Institution (COUNTER):

HeKriS – Herausforderung Krisenfestigkeit europäischer Städte

Selected time period:

year: 
month: 

Total number of downloads in the selected time period: 6,185

Further download figures and rankings:



Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.

HeKriS – Challenges of resilience in European cities



Development of planning strategies and creative measures by the University Partnership from the National Technical University of Athens – NTUA (Faculty of Architecture) and the Leibniz Universität Hannover – LUH (Faculty of Architecture and Landscape).

In the events of crises or hazards (natural hazards such as floods or climate related heat waves and drought as well as societal extreme events as a financial crises or refugee influx), cities should be able to fulfil their societal and economic duties in the long term. In many cities the question arises how and with which measures the resilience can be increased as well as how strategies for successful sustainable urban development can be implemented.

Within the framework of the University Partnership, approaches and experiences with regard to urban crises are identified in German and Greek cities, suitable strategies and measures for implementation are developed and these are examined for transferability to other contexts.



Further information about HeKriS

Website: http://resilient-cities.eu/

HeKriS – Herausforderung Krisenfestigkeit europäischer Städte



Entwicklung planerischer Strategien und kreativer Maßnahmen durch die Hochschulpartnerschaft von der Nationalen Technischen Universität Athen – NTUA (Fakultät für Architektur) und der Leibniz Universität Hannover – LUH (Fakultät für Architektur und Landschaft).

Städte müssen beim Eintreten von Krisensituationen (natürliche Katastrophen wie Hochwasser/Überflutungen oder klimabedingte Hitze-/Dürreperioden sowie gesellschaftliche Extremsituationen wie Finanzkrise oder Flüchtlingsproblematik) langfristig in der Lage sein, ihre gesellschaftlichen und ökonomischen Aufgaben zu erfüllen. In vielen Kommunen stellt sich jedoch, nicht zuletzt vor dem Hintergrund der Finanzknappheit der öffentlichen Haushalte, die Frage, mit welchen Maßnahmen und in welcher Form die Krisenfestigkeit erhöht und erfolgreiche Strategien nachhaltiger Stadtentwicklung initiiert werden können.

Im Rahmen der Hochschulpartnerschaft werden Ansätze und Erfahrungen mit Blick auf die urbane Krisenfestigkeit in deutschen und griechischen Städten identifiziert, geeignete Strategien und Maßnahmen zur Umsetzung entwickelt und diese hinsichtlich der Übertragbarkeit auf andere Kontexte überprüft.



Weitere Informationen zu HeKriS

Website: http://resilient-cities.eu/

Top-Downloads in selected time period

 

distribution of downloads over the selected time period:

downloads by country:

pos. country downloads
total perc.
1 image of flag of Germany Germany 3,155 51.01%
2 image of flag of United States United States 625 10.11%
3 image of flag of Greece Greece 453 7.32%
4 image of flag of United Kingdom United Kingdom 192 3.10%
5 image of flag of No geo information available No geo information available 171 2.76%
6 image of flag of Russian Federation Russian Federation 145 2.34%
7 image of flag of France France 127 2.05%
8 image of flag of Italy Italy 95 1.54%
9 image of flag of Canada Canada 76 1.23%
10 image of flag of Spain Spain 74 1.20%
    other countries 1,072 17.33%

Collections in this community

Search the repository


Browse