Konzept und Analyse von Codephasenvatiationen für Multi-GNSS-Signale

Download statistics - Document (COUNTER):

Breva, Y.; Kröger, J.; Kersten, T.; Schön S.: Konzept und Analyse von Codephasenvariationen für Multi-GNSS-Signale. Vortrag. Frontiers of Geodetic Science, 17-19 September 2019, Stuttgart, Germany

Repository version

To cite the version in the repository, please use this identifier: https://doi.org/10.15488/5483

Selected time period:

year: 
month: 

Sum total of downloads: 87




Thumbnail
Abstract: 
Für hochpräzise GNSS-Anwendungen sind Trägerphasenmessungen unabdingbar. Bei solchen Messungen ist es notwendig die individuellen Antennenphasenzentrumskorrekturen (PCC) zu berücksichtigen. Ähnliche Korrekturen existieren auch für Codebeobachtungen, so genannte Codephasenvariationen (CPV). Diese sind antennenabhängige Verzögerungen der empfangenen Codephase und können bis zu mehreren Dezimetern erreichen. Solche Variationen werden bisher nicht operationell im ANTEX Format bereitgestellt. Das Institut für Erdmessung (IfE) hat ein Konzept entwickelt, mit dem neben PCC für Trägerphasenmessungen auch CPV für alle GNSS geschätzt werden können. Dafür wird ein Roboter genutzt, der es erlaubt, einen Antennenprüfling um einen Punkt zu rotieren und zu kippen. Dabei werden echte GNSS-Signale der sichtbaren Satelliten genutzt. Durch Bildung von zeitdifferenzierten Einfachdifferenzen ist es möglich, PCC und CPV zu schätzen, da diese lediglich das Pattern des Antennenprüflings beinhalten. In einem post-processing Ansatz werden mit sphärisch harmonischen Funktionen (8,8) die gewünschten Parameter geschätzt. In diesem Beitrag präsentieren wir unser Konzept zur Schätzung von CPV für GPS sowie Galileo Codephasen-Signale und die erzielten Ergebnisse. Dabei gehen wir auf die Wiederholbarkeit der Pattern unseres Verfahren ein, indem wir die Daten mehrtägige Kalibrierungen analysieren. Des Weiteren werden wir eine Validierung der geschätzten CPV auf Beobachtungs- und Koordinatenebene präsentieren.
License of this version: CC BY-ND 3.0 DE
Document Type: conferenceObject
Publishing status: publishedVersion
Issue Date: 2019-09-19
Appears in Collections:Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie

distribution of downloads over the selected time period:

downloads by country:

pos. country downloads
total perc.
1 image of flag of Germany Germany 73 83.91%
2 image of flag of Czech Republic Czech Republic 5 5.75%
3 image of flag of Russian Federation Russian Federation 2 2.30%
4 image of flag of Netherlands Netherlands 2 2.30%
5 image of flag of United States United States 1 1.15%
6 image of flag of Turkey Turkey 1 1.15%
7 image of flag of Luxembourg Luxembourg 1 1.15%
8 image of flag of France France 1 1.15%
9 image of flag of Canada Canada 1 1.15%

Further download figures and rankings:


Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.

Search the repository


Browse