Anregung von Substrukturen in quaderförmigen Resonatoren durch elektrisch kleine Öffnungen

Download statistics - Document (COUNTER):

Petzold, Jörg; Tkachenky, Sergey; Vick, Ralf: Anregung von Substrukturen in quaderförmigen Resonatoren durch elektrisch kleine Öffnungen. In: emv : Internationale Fachmesse und Kongress für Elektromagnetische Verträglichkeit. Berlin : VDE-Verlag, 2014, S. 347-355

Repository version

To cite the version in the repository, please use this identifier: https://doi.org/10.15488/5420

Selected time period:

year: 
month: 

Sum total of downloads: 23




Thumbnail
Abstract: 
Die Einflüsse von Öffnungen in leitfähigen Wänden von Hohlraumresonatoren auf die innere Feldverteilung sind entscheidend für die Kenntnis der Schirmdämpfung eines Gehäuses. Aktuelle Arbeiten beschreiben die durch die Apertur hervorgerufene Kopplung eines äußeren elektromagnetischen Feldes mit dem inneren Feld [NITSCH, Jürgen B. ; TKACHENKO, Sergey V. ; POTTHAST, Stefan: Transient Excitation of Rectangular Resonators Through Electrically Small Circular Holes. In: IEEE Transactions on Electromagnetic Compatibility 54 (2012), Nr. 6, S. 1252-1259. http://dx.doi.org/10.1109/TEMC.2012.2201724. - DOI 10.1109/TEMC.2012.2201724. - ISSN 0018-9375]. So angeregte Hohlraum- Moden können gerade im hochenergetischen Resonanzfall, weitere Aperturen anregen und so einen Beitrag zum äußeren gestreuten Spektrum liefern [CHAUVEAU, Janic ; BEAUCOUDREY, Nicole d. ; SAILLARD, Joseph: Resonance Behavior of Radar Targets With Aperture: Example of an Open Rectangular Cavity. In: IEEE Transactions on Antennas and Propagation 58 (2010), Nr. 6, S. 2060-2068. http://dx.doi.org/10.1109/TAP.2010.2046837. - DOI 10.1109/TAP.2010.2046837. - ISSN 0018-926X]. Diese Arbeit widmet sich anhand eines quaderförmigen Hohlraumresonators der mehrere Aperturen aufweist, der Fragestellung, in wie weit eine Aussage über die Wechselwirkung zwischen den Hohlraummoden und des gestreuten Feldes des Resonators anhand von analytischen Modellen getroffen werden kann. Zu diesem Zweck wird in einem ersten Schritt ein analytischer Ausdruck für die Feldverteilung im Inneren des Resonators aus [NITSCH, Jürgen B. ; TKACHENKO, Sergey V. ; POTTHAST, Stefan: Transient Excitation of Rectangular Resonators Through Electrically Small Circular Holes. In: IEEE Transactions on Electromagnetic Compatibility 54 (2012), Nr. 6, S. 1252-1259. http://dx.doi.org/10.1109/TEMC.2012.2201724. - DOI 10.1109/TEMC.2012.2201724. - ISSN 0018-9375] verwendet. Für eine effiziente Berechnung der sich ergebenen 3x-Summe (Spiegelung in x-,y- und z-Richtung) wird in eine 2x-Summe reduziert. Damit ist mit vertretbarem Rechenaufwand die Berücksichtigung einer, für die Konvergenz der Summe, genügend großer Zahl an Summanden sichergestellt. Das so an jedem Ort des Resonators bekannte Feld wird im Anschluss zur Anregung einer zweiten Apertur, die die inneren Hohlraummoden in den Freiraum abstrahlt, verwendet. Außerdem wird dem Ausdruck aus [NITSCH, Jürgen B. ; TKACHENKO, Sergey V. ; POTTHAST, Stefan: Transient Excitation of Rectangular Resonators Through Electrically Small Circular Holes. In: IEEE Transactions on Electromagnetic Compatibility 54 (2012), Nr. 6, S. 1252-1259. http://dx.doi.org/10.1109/TEMC.2012.2201724. - DOI 10.1109/TEMC.2012.2201724. - ISSN 0018-9375] eine Güte zugeordnet, wodurch die Verluste durch die endliche Leitfähigkeit der Wände und die Aperturen berücksichtigt werden können, um eine qualitative Aussage über die von der Apertur abgestrahlten Leistungen treffen zu können. Dies ist nötig da auch äußere Resonanzen auftreten, die die inneren Resonanzen überlagern und eine Analyse erschweren.
License of this version: CC BY 3.0 DE
Document Type: bookPart
Publishing status: publishedVersion
Issue Date: 2014
Appears in Collections:EMV 2014 Düsseldorf

distribution of downloads over the selected time period:

downloads by country:

pos. country downloads
total perc.
1 image of flag of Germany Germany 17 73.91%
2 image of flag of Austria Austria 4 17.39%
3 image of flag of India India 1 4.35%
4 image of flag of Czech Republic Czech Republic 1 4.35%

Further download figures and rankings:


Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.

Search the repository


Browse