Wirkung von Y-Kondensatoren auf Überspannungen bei Leistungsschnittstellen von Luftfahrtgeräten bei induzierten Transienten nach DO-160/ED-14

Download statistics - Document (COUNTER):

Meier, Frank: Wirkung von Y-Kondensatoren auf Überspannungen bei Leistungsschnittstellen von Luftfahrtgeräten bei induzierten Transienten nach DO-160/ED-14. In: emv : Internationale Fachmesse und Kongress für Elektromagnetische Verträglichkeit. Berlin : VDE-Verlag, 2014, S. 333-339

Repository version

To cite the version in the repository, please use this identifier: https://doi.org/10.15488/5418

Selected time period:

year: 
month: 

Sum total of downloads: 37




Thumbnail
Abstract: 
Durch Blitzeinschläge in die Hülle eines Flugzeugs treten induzierte Spannungen an den Netzeingängen von Geräten auf, die zu einer Überbeanspruchung der Y-Kondensatoren führen können. Für Prüfpulse nach ED-14/DO-160 wurde ein Ersatzschaltbild in Form eines Serien-Schwingkreises identifiziert und die Spannung am Kondensator als geschlossenen Ausdruck darstellt. Einschließlich seiner allgemeinen Anfangsbedingungen kann er in einen rein-oszillierenden und einen amplitudenbestimmenden Term aufgeteilt werden. Daraus wurde ein einfacher Zusammenhang zwischen Spitzenspannung am Y-Kondensator zu Anfangsspannung des Pulskondensators ermittelt.
License of this version: CC BY 3.0 DE
Document Type: bookPart
Publishing status: publishedVersion
Issue Date: 2014
Appears in Collections:EMV 2014 Düsseldorf

distribution of downloads over the selected time period:

downloads by country:

pos. country downloads
total perc.
1 image of flag of Germany Germany 31 83.78%
2 image of flag of Czech Republic Czech Republic 2 5.41%
3 image of flag of Russian Federation Russian Federation 1 2.70%
4 image of flag of India India 1 2.70%
5 image of flag of China China 1 2.70%
6 image of flag of Switzerland Switzerland 1 2.70%

Further download figures and rankings:


Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.

Search the repository


Browse