Design and analysis of multi-element antenna systems and agile radiofrequency frontends for automotive applications

Download statistics - Document (COUNTER):

Posselt, Adrian: Design and analysis of multi-element antenna systems and agile radiofrequency frontends for automotive applications. Hannover : Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Diss., 2019, xvi, 157 S. DOI: https://doi.org/10.15488/5147

Selected time period:

year: 
month: 

Sum total of downloads: 15




Thumbnail
Abstract: 
Vehicular connectivity serves as one of the major enabling technologies forcurrent applications like driver assistance, safety and infotainment as well asupcoming features like highly automated vehicles - all of which having certainquality of service requirements, e. g. datarate or reliability. This work focuses onvehicular integration of multiple-input-multiple-output (MIMO) capable multielementantenna systems and frequency-agile radio frequency (RF) front endsto cover current and upcoming connectivity needs. It is divided in four majorparts. For each part, mostly physical layer effects are analyzed (any performancelost on physical layer, cannot be compensated in higher layers), sensitivities areidentified and novel concepts are introduced based on the status-quo findings.
Fahrzeugvernetzung dient als eine der wesentlichsten Befähigungstechnologienfür moderne Fahrerassistenzsysteme und zukünftig auch hochautomatisiertesFahren. Sowohl die heutigen als auch zukünftige Anwendungen haben besondereDienstgüteanforderungen, z.B. in Bezug auf die Datenrate oder Verlässlichkeit.Im Rahmen dieser Arbeit wird die Integration von Mehrantennensystemen fürMIMO-Funkanwendungen (MIMO: engl. Multiple Input Multiple Output) sowievon frequenzagilen Hochfrequenzfrontends im Fahrzeugumfeld untersucht, umso eine technische Grundlage für zukünftige Anforderungen an die automobileVernetzung anbieten zu können. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse lassen sichin vier Teile gliedern. Grundsätzlich konzentrieren sich die Untersuchungen vorrangigauf die physikalische Ebene. Auf Basis des aktuellen Status Quo werdenSensitivitäten herausgearbeitet, neue Konzepte hergeleitet und entwickelt.
License of this version: CC BY 3.0 DE
Document Type: doctoralThesis
Publishing status: publishedVersion
Issue Date: 2019
Appears in Collections:Dissertationen

distribution of downloads over the selected time period:

downloads by country:

pos. country downloads
total perc.
1 image of flag of Germany Germany 15 100.00%

Further download figures and rankings:


Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.

Search the repository


Browse