Gerhart Hauptmanns »Märchen« (1941) im Kontext der nationalsozialistischen ›Euthanasie‹. Eine Untersuchung aufgrund des Nachlasses

Downloadstatistik des Dokuments (Auswertung nach COUNTER):

Tempel, Bernhard: Gerhart Hauptmanns Märchen (1941) im Kontext der nationalsozialistischen ‚Euthanasie‘ : Eine Untersuchung aufgrund des Nachlasses. In: Scientia Poetica 6 (2002), S. 77-130

Version im Repositorium

Zum Zitieren der Version im Repositorium verwenden Sie bitte diesen DOI: https://doi.org/10.15488/4451

Zeitraum, für den die Download-Zahlen angezeigt werden:

Jahr: 
Monat: 

Summe der Downloads: 389




Kleine Vorschau
Zusammenfassung: 
Aufzeichnungen in Hauptmanns unveröffentlichtem Tagebuch belegen, daß die NS-'Euthanasie' auslösendes Moment für die Niederschrift seines 1941 entstandenen und veröffentlichten 'Märchens' war und als stofflicher Vorwurf verar­bei­tet werden sollte. Davon ausgehend, rekonstruiert der Aufsatz Hauptmanns Verhältnis zur Rassen­hygiene (Eugenik), mit der er durch seinen Jugendfreund Alfred Ploetz früh in Berührung kam (einen Nie­der­schlag findet dies bereits 1889 im sozialen Drama 'Vor Sonnenaufgang'), und seine erstaunlich intensive, aber weitgehend im privaten verbleibende Auseinandersetzung mit der Thematik in den Tage- und Notizbüchern nach 1933, vor allem anläßlich der eugenischen Gesetzgebung des NS-Staats. Hauptmanns Sicht ist bemerkenswert kritisch, doch die Gründe für seine Kritik sind vor allem in seinem Selbstverständnis als Künstler begründet, und so erstaunt es nicht, daß sich auch das Märchen ansatzweise vor diesem Hintergrund erschließen läßt. Die Bezüge auf die NS-'Euthanasie' sind zwar nahezu getilgt, aber mit dem nötigen Hintergrundwissen offensichtlich.
Lizenzbestimmungen: Es gilt deutsches Urheberrecht. Das Dokument darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
Publikationstyp: article
Publikationsstatus: publishedVersion
Erstveröffentlichung: 2002
Die Publikation erscheint in Sammlung(en):Zentrale Einrichtungen

Verteilung der Downloads über den gewählten Zeitraum:

Herkunft der Downloads nach Ländern:

Pos. Land Downloads
Anzahl Proz.
1 image of flag of Germany Germany 286 73,52%
2 image of flag of United States United States 30 7,71%
3 image of flag of Russian Federation Russian Federation 10 2,57%
4 image of flag of Switzerland Switzerland 9 2,31%
5 image of flag of Netherlands Netherlands 7 1,80%
6 image of flag of Czech Republic Czech Republic 7 1,80%
7 image of flag of Austria Austria 7 1,80%
8 image of flag of Australia Australia 5 1,29%
9 image of flag of Italy Italy 4 1,03%
10 image of flag of China China 2 0,51%
    andere 22 5,66%

Weitere Download-Zahlen und Ranglisten:


Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.