Probleme und Unzulänglichkeiten bei der Anwendung von Normen oder Warum können Normen nicht perfekt sein?

Download statistics - Document (COUNTER):

Jäkel, Bernd: Probleme und Unzulänglichkeiten bei der Anwendung von Normen oder Warum können Normen nicht perfekt sein?. In: emv : Internationale Fachmesse und Kongress für Elektromagnetische Verträglichkeit, Düsseldorf, 2018, S. 257-262

Repository version

To cite the version in the repository, please use this identifier: https://doi.org/10.15488/4352

Selected time period:

year: 
month: 

Sum total of downloads: 90




Thumbnail
Abstract: 
Der Beitrag diskutiert die Problematik von EMV-Normen im Grundsatz: Trotz Definitionen und sorgfältiger Vorarbeit stellt sich in der Praxis heraus, dass auch eine beispielsweise im Konsensprinzip erarbeitete Norm nicht immer den Erwartungen aller Beteiligten entspricht oder auch teilweise Unzulänglichkeiten enthält, die ihre Anwendung erschweren. Die Entstehung von Normen wird betrachtet, auf die verschiedenen Einflussfaktoren auf Normen wird ausführlich eingegangen: regulatorische, normungstechnische, technische, kulturelle und finanzielle Einflussfaktoren.
License of this version: CC BY 3.0 DE
Document Type: bookPart
Publishing status: publishedVersion
Issue Date: 2018
Appears in Collections:EMV 2018 Düsseldorf

distribution of downloads over the selected time period:

downloads by country:

pos. country downloads
total perc.
1 image of flag of Germany Germany 75 83.33%
2 image of flag of United States United States 5 5.56%
3 image of flag of Europe Europe 4 4.44%
4 image of flag of Austria Austria 2 2.22%
5 image of flag of India India 1 1.11%
6 image of flag of United Kingdom United Kingdom 1 1.11%
7 image of flag of France France 1 1.11%
8 image of flag of Denmark Denmark 1 1.11%

Further download figures and rankings:


Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.

Search the repository


Browse