Anpassung der Teileitermethode auf 3-D-Freileitungsmodelle zur Berechnung der induktiven Beeinflussung

Download statistics - Document (COUNTER):

Wießner, Fabian; Derbel, Faouzi; Rückerl, Christian: Anpassung der Teileitermethode auf 3-D-Freileitungsmodelle zur Berechnung der induktiven Beeinflussung. In: emv : Internationale Fachmesse und Kongress für Elektromagnetische Verträglichkeit, Düsseldorf, 2018, S. 71-78

Repository version

To cite the version in the repository, please use this identifier: https://doi.org/10.15488/4329

Selected time period:

year: 
month: 

Sum total of downloads: 153




Thumbnail
Abstract: 
Bei Montagearbeiten auf Freileitungsmasten in der Nähe von unter Spannung stehenden Leitern stellen die dabei auftretende induktive und kapazitive Beeinflussung durch elektrische und magnetische Felder eine Gefährdung für das Montagepersonal dar. Es wird eine Methode vorgestellt, mit der die Beeinflussung bei beliebig angeordneten Leiterstrukturen berechnet werden kann. Aus dem Berechnungsbeispiel wird deutlich, dass sich das vorgestellte Verfahren für die Berechnung von induzierten Spannungen von Hochspannungsfreileitungen eignet. Mit dem Modell kann der Einfluss von Erdungsmaßnahmen, Seilzugreihenfolge, Seilzugrichtung auf induzierte Spannungen (fließende Ströme) untersucht werden. Durch die Möglichkeit zur Berechnung der Berührungsspannung während des Seilzuges liefert das vorgestellte Berechnungsverfahren einen Beitrag zum Bewerten von möglichen Gefährdungspotenzialen beim Freileitungsbau oder anderen Montagearbeiten. Des Weiteren kann mit der 3-D-Teilleitermethode eine Vielzahl von andern Anwendungen berechnet werden, da durch die Möglichkeit des punktuellen sehr genauen Diskretisierens eine hohe Genauigkeit bei gleichzeitig überschaubarem Berechnungsaufwand möglich ist. Mögliche Anwendungsgebiete sind z.B. die Berechnung der Beeinflussung von Telekommunikationsanlagen oder die von Berechnung Stromwärmeverlusten durch Erdungsanlagen.
License of this version: CC BY 3.0 DE
Document Type: bookPart
Publishing status: publishedVersion
Issue Date: 2018
Appears in Collections:EMV 2018 Düsseldorf

distribution of downloads over the selected time period:

downloads by country:

pos. country downloads
total perc.
1 image of flag of Germany Germany 88 57.52%
2 image of flag of Russian Federation Russian Federation 19 12.42%
3 image of flag of Czech Republic Czech Republic 19 12.42%
4 image of flag of Austria Austria 11 7.19%
5 image of flag of United States United States 8 5.23%
6 image of flag of Brazil Brazil 2 1.31%
7 image of flag of Netherlands Netherlands 1 0.65%
8 image of flag of India India 1 0.65%
9 image of flag of Greece Greece 1 0.65%
10 image of flag of Switzerland Switzerland 1 0.65%
    other countries 2 1.31%

Further download figures and rankings:


Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.

Search the repository


Browse