Die Nutzung von Blühstreifen durch Vögel während der Brutzeit

Download statistics - Document (COUNTER):

Wix, N.; Reich, M.: Die Nutzung von Blühstreifen durch Vögel während der Brutzeit. In: Umwelt und Raum 9 (2018), S. 115-148. DOI: https://doi.org/10.15488/3693

Selected time period:

year: 
month: 

Sum total of downloads: 550




Thumbnail
Abstract: 
Die Lebensraumbedingungen für Vögel der Agrarlandschaft haben sich in den letzten Jahrzehnten dramatisch verschlechtert. Die Anlage von Blühstreifen wird als eine Möglichkeit gesehen, dieser Entwicklung entgegen zu wirken, wobei deren Effizienz bislang wenig erforscht ist. Ziel dieser Arbeit war es zu untersuchen, wie Blühstreifen ausgestaltet werden müssen, um Vögel der Agrarlandschaft während der Brutzeit bestmöglich zu fördern. Der Fokus lag dabei auf dem Einfluss der Breite und der Standzeit von Blühstreifen. Mittels Transektkartierungen wurden 2013 und 2014 verschiedene Blühstreifentypen untersucht und mit Säumen als Referenzflächen verglichen. Insgesamt konnten 23 Vogelarten auf den Blühstreifentypen nachgewiesen werden, 12 davon ausschließlich dort. Auf den Säumen konnten 12 Arten beobachtet werden, von denen bis auf eine Art auch alle auf den Blühstreifentypen beobachtet werden konnten. Die Ergebnisse zeigen, dass Blühstreifen zur Aufwertung der intensiv genutzten Agrarlandschaft beitragen. Aufgrund der Blühstreifen-Aussaat Ende April/ Mai stehen im Frühjahr nur die Blühstreifen im 2. Standjahr zur Verfügung. Das kontinuierliche Vorhandensein ist der entscheidende Vorteil von Säumen. Trotz des rotierenden Prinzips der Blühstreifen sind diese aber wertvoller als nur mäßig ausgeprägte Säume. Blühstreifen verschiedener Altersstadien erzeugen vielförmige Lebensraumstrukturen, so dass in einem Landschaftsausschnitt ein Mosaik unterschiedlicher Standzeiten angelegt werden sollte.
License of this version: CC BY-NC 3.0 DE
Document Type: BookPart
Publishing status: publishedVersion
Issue Date: 2018
Appears in Collections:Umwelt und Raum : Schriftenreihe Institut für Umweltplanung

distribution of downloads over the selected time period:

downloads by country:

pos. country downloads
total perc.
1 image of flag of Germany Germany 445 80.91%
2 image of flag of Russian Federation Russian Federation 25 4.55%
3 image of flag of Austria Austria 22 4.00%
4 image of flag of United States United States 17 3.09%
5 image of flag of Czech Republic Czech Republic 14 2.55%
6 image of flag of No geo information available No geo information available 5 0.91%
7 image of flag of Switzerland Switzerland 5 0.91%
8 image of flag of Sweden Sweden 3 0.55%
9 image of flag of China China 3 0.55%
10 image of flag of Europe Europe 2 0.36%
    other countries 9 1.64%

Further download figures and rankings:


Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.

Search the repository


Browse