Einsatz der Atominterferometrie in der Geodäsie

Download statistics - Document (COUNTER):

Schilling, M., Müller, J., Timmen, L. (2012): Einsatz der Atominterferometrie in der Geodäsie. In: zfv 137 (2012), Nr. 3, S. 185-194. http://geodaesie.info/zfv/heftbeitrag/822

Repository version

To cite the version in the repository, please use this identifier: https://doi.org/10.15488/3097

Selected time period:

year: 
month: 

Sum total of downloads: 250




Thumbnail
Abstract: 
Die Interferometrie von Materiewellen, d. h. die Nutzung der Welleneigenschaften der Materie durch die Manipulation der internen Zustände von Atomen mittels Lasern, wird für den Einsatz in der Geodäsie zunehmend interessanter. Dieser Beitrag gibt eine kurze Einführung in den theoretischen Hintergrund der Atominterferometrie und beschreibt Einsatzmöglichkeiten in der Geodäsie mit dem Schwerpunkt Gravimetrie. Am Beispiel verschiedener Geräte werden zurzeit limitierende Faktoren in der relativen und absoluten Gravimetrie dargestellt und das Potenzial der neuen Technik aufgezeigt. Besonderes Augenmerk wird dabei auf den mobilen Einsatz außerhalb kontrollierter Laborumgebungen gelegt, eine wichtige Voraussetzung für den zukünftigen geodätischen Einsatz.
The interferometry of mater waves, i. e. the exploitation of the wave characteristics of matter by manipulating the internal states of atoms with lasers, is of increasing interest for geodesy. This article gives a short introduction in the theoretical background of atom interferometry and describes possible applications in geodesy with emphasis on gravimetry. The limiting factors of state-of-the-art relative and absolute gravimeters are presented. The potential of the new technology is discussed. Particular attention is paid to the operation outside of controlled laboratory environments, an important prerequisite for future use in geodesy.
License of this version: Es gilt deutsches Urheberrecht. Das Dokument darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
Document Type: article
Publishing status: acceptedVersion
Issue Date: 2012-05-01
Appears in Collections:Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie

distribution of downloads over the selected time period:

downloads by country:

pos. country downloads
total perc.
1 image of flag of Germany Germany 210 84.00%
2 image of flag of Russian Federation Russian Federation 14 5.60%
3 image of flag of United States United States 8 3.20%
4 image of flag of Czech Republic Czech Republic 4 1.60%
5 image of flag of China China 3 1.20%
6 image of flag of Switzerland Switzerland 2 0.80%
7 image of flag of Austria Austria 2 0.80%
8 image of flag of Luxembourg Luxembourg 1 0.40%
9 image of flag of India India 1 0.40%
10 image of flag of United Kingdom United Kingdom 1 0.40%
    other countries 4 1.60%

Further download figures and rankings:


Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.

Search the repository


Browse