Downloadstatistik des Dokuments (Auswertung nach COUNTER):

Feigin, Mikhail; Lechtenfeld, Olaf; Polychronakos, Alexios P.: The quantum angular Calogero-Moser model. In: Journal of High Energy Physics 2013 (2013), Nr. 7, 162. DOI: https://doi.org/10.1007/JHEP07(2013)162

Version im Repositorium

Zum Zitieren der Version im Repositorium verwenden Sie bitte diesen DOI: https://doi.org/10.15488/1641

Zeitraum, für den die Download-Zahlen angezeigt werden:

Jahr: 
Monat: 

Summe der Downloads: 132




Kleine Vorschau
Zusammenfassung: 
The rational Calogero-Moser model of n one-dimensional quantum particles with inverse-square pairwise interactions (in a confining harmonic potential) is reduced along the radial coordinate of R-n to the 'angular Calogero-Moser model' on the sphere Sn-1 We discuss the energy spectrum of tins quantum system, its degeneracies and the eigenstates. The spectral flow with the coupling parameter yields isospectrality for integer increments. Decoupling the center of mass before effecting the spherical reduction produces a 'relative angular Calogero-Moser which is analyzed in parallel. We generalize our considerations to the Calogero-Moser models associated with Coxeter groups. Finally, we attach spin degrees of freedom to our particles and extend the results to the spin-Calogero system.
Lizenzbestimmungen: CC BY 4.0 Unported
Publikationstyp: article
Publikationsstatus: publishedVersion
Erstveröffentlichung: 2013
Die Publikation erscheint in Sammlung(en):Fakultät für Mathematik und Physik

Verteilung der Downloads über den gewählten Zeitraum:

Herkunft der Downloads nach Ländern:

Pos. Land Downloads
Anzahl Proz.
1 image of flag of Germany Germany 125 94,70%
2 image of flag of United States United States 3 2,27%
3 image of flag of Morocco Morocco 1 0,76%
4 image of flag of Italy Italy 1 0,76%
5 image of flag of China China 1 0,76%
6 image of flag of Belgium Belgium 1 0,76%

Weitere Download-Zahlen und Ranglisten:


Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.