Nachhaltigkeitsbezogenes Facharbeiterhandeln im Kontext einer Green Economy und zunehmender Digitalisierung

Downloadstatistik des Dokuments (Auswertung nach COUNTER):

Nagel, Stefan: Nachhaltigkeitsorientiertes Fachkräftehandeln im Kontext einer Green Economy und zunehmender Digitalisierung. In: Vollmer, T.; Schütt-Sayed, S.; Schlömer, B.; Richter, T.; Karges, T. (Eds.): Digitalisierung mit Arbeit und Berufsbildung nachhaltig gestalten (Berufsbildung, Arbeit und Innovation ; 55). Bielefeld : wbv, 2020, S. 37-57. DOI: https://doi.org/10.3278/6004722w

Version im Repositorium

Zum Zitieren der Version im Repositorium verwenden Sie bitte diesen DOI: https://doi.org/10.15488/10208

Zeitraum, für den die Download-Zahlen angezeigt werden:

Jahr: 
Monat: 

Summe der Downloads: 213




Kleine Vorschau
Zusammenfassung: 
Industrielle Metallberufe werden zunehmend mit den Anforderungen einer nach-haltigen Entwicklung und den damit verbundenen Ansätzen unternehmerischer Gesellschaftsverantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR) konfrontiert. Damit einhergehend erfolgt ein sukzessives „Greening der Berufe“, welches die gesamteArbeitswelt und die damit verbundenen Berufsstrukturen betrifft. Gleichzeitig sorgen Fachkräfte in ihrem Arbeitsumfeld aufgrund voranschreitender Digitalisierung für eine digitale Systembildung (Industrie 4.0), die augenscheinlich in einem antinomischen Gefüge zur nachhaltigen Entwicklung steht. Dieser Beitrag nimmt diese Entwicklungen auf, setzt sich mit dem nachhaltigen beruflichen Handeln in industriellen Metallberufen auseinander und veranschaulicht anhand empirischer Fallbeispiele, wie Fachkräfte Ansätze der Digitalisierung und der nachhaltigen Produktionsynergetisch zusammenbringen, um Umweltentlastungspotenziale auszuschöpfen.
Lizenzbestimmungen: CC BY-SA 4.0 Unported
Publikationstyp: bookPart
Publikationsstatus: publishedVersion
Erstveröffentlichung: 2020
Die Publikation erscheint in Sammlung(en):Fakultät für Maschinenbau

Verteilung der Downloads über den gewählten Zeitraum:

Herkunft der Downloads nach Ländern:

Pos. Land Downloads
Anzahl Proz.
1 image of flag of Germany Germany 166 77,93%
2 image of flag of Czech Republic Czech Republic 12 5,63%
3 image of flag of Austria Austria 9 4,23%
4 image of flag of Russian Federation Russian Federation 8 3,76%
5 image of flag of United States United States 3 1,41%
6 image of flag of India India 2 0,94%
7 image of flag of Iran, Islamic Republic of Iran, Islamic Republic of 1 0,47%
8 image of flag of Ireland Ireland 1 0,47%
9 image of flag of France France 1 0,47%
10 image of flag of China China 1 0,47%
    andere 9 4,23%

Weitere Download-Zahlen und Ranglisten:


Hinweis

Zur Erhebung der Downloadstatistiken kommen entsprechend dem „COUNTER Code of Practice for e-Resources“ international anerkannte Regeln und Normen zur Anwendung. COUNTER ist eine internationale Non-Profit-Organisation, in der Bibliotheksverbände, Datenbankanbieter und Verlage gemeinsam an Standards zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzungsdaten elektronischer Ressourcen arbeiten, welche so Objektivität und Vergleichbarkeit gewährleisten sollen. Es werden hierbei ausschließlich Zugriffe auf die entsprechenden Volltexte ausgewertet, keine Aufrufe der Website an sich.